Jetzt wieder diese Nummer!

„Zu früh“ betitelt German-Foreign-Policy.com einen interessanten Kommentar zu den neuesten Versuchen Gerhard Schröders, sich in der Iranpolitik in die Pose des Friedenskanzlers zu werfen. Die SPD setze auf „Neuauflage ihrer friedenspolitischen Selbstdarstellung, mit der sie während des Irak-Kriegs operierte und dann den Überfall gleichzeitig unterstützte.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s